Mittwoch, 13. Dezember 2017

Gesunde Entwicklung -wichtige Impulse-

Januar 31, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Spielen bedeutet für Kinder forschen und lernen. Eine sinnvolle Spielzeugentscheidung ist notwendig. Bei der Auswahl der Spielsachen sollte es so gewählt sein, daß viel Ausprobieren damit stattfinden kann. Wichtig ist, daß Kinder selbst aktiv werden und nicht nur bespaßt werden. Kinderspiele sollten nicht nur Zeitvertreib sein, sondern überwiegend Schritte zur Persönlichkeitsentwicklung fördern.
Beim Kauf sollte man auf die Altersempfehlung und auf Markenspielzeug achten, da diese der entwicklungspsychologischen Forschung zugrunde liegen.
Es bietet die Gewähr, daß das Spielzeug altersgerecht ist und eine Unter- bzw. Überforderung verhindert werden kann. Eine Überforderung kann eine Frustration und eine Abwendung vom Spielzeug bedeuten.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!