Donnerstag, 21. September 2017

Kinderschutz im Grundgesetz

Dezember 18, 2007 von  
Kategorie: Aktuelles

Der Kinderschutz soll im Grundgesetz verankert werden, um eine Schärfung des des gesellschaftlichen Bewußtsein zu erreichen.
Klaus Wowereit, aus der SPD, ist für eine Verankerung, Wolfgang Böhmer (CDU) ist vollkommen dagegen.
Klaus Wowereit ist auch der Meinung, daß es über eine Verankerung im Grundgesetz rausgehen muß, da man sonst den sozialschwachen Familien nicht helfen kann. Man muß auch konkrete Hilfe leisten. Dafür müssen sich Bund, Länder und Kommunen zusammensetzen, um Hilfen gegen Kindervernachlässigung finden zu können.

Webseite:

http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2180/artid/7724610

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!