Donnerstag, 21. September 2017

Anfangsnahrung für Säuglinge mit bedenklichen Inhaltsstoffen

Dezember 19, 2007 von  
Kategorie: Aktuelles, Baby & Kind, Ernährung, Geburt, Schwangerschaft & Geburt

In raffinierten Margarinen und Ölen, in fetthaltigen Lebensmitteln, sowie in der Anfangsnahrung und Folgenahrung für Säuglinge wurden gesundheitsschädigende Fettsäuren gefunden. Es handelt sich hier um freie 3-Monochlorpropandiol-Fettsäuren-Estern (3-MCPD-Estern).
Gerade für Säuglinge wären es zu viele 3-MCPD-Estern. Alle Produkte enthalten diese Fettsäuren, weil diese Säuren bei der Herstellung von raffinierten Fetten und Ölen entstehen. Eine Gesundheitsgefährdung liegt noch nicht vor, doch mit langem Stillen könnte man die Übersättigung eindämmen.

Webseite:

http://de.news.yahoo.com/gp/20071218/thl-anfangsnahrung-fuer-saeuglinge-mit-b-d3…

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!