Dienstag, 19. September 2017

Frauen werden später und seltener Mütter

Dezember 19, 2007 von  
Kategorie: Aktuelles

Vor 40 Jahren war das Durchschnittsalter der Frauen, die Mutter werden um einiges geringer. Damals lag das Durchschnittsalter bei 23 Jahren, heute liegt es bei 26 Jahren. Parallel stieg auch die Kinderlosigkeit an, von 16 % auf 21 %.
Statistiker stellten einen Zusammenhang zwischen Kinderlosigkeit und Bildungsstand fest. Frauen mit höherer Bildung bleiben öfter kinderlos. In den westdeutschen Ländern ist diese Statistik sehr ausgeprägt: jede vierte Frau mit hoher Bildung und jede achte Frau mit niedrigerer Bildung haben keine Kinder.

Webseite:

http://de.news.yahoo.com/gp/20071218/thl-frauen-werden-spaeter-und-seltener-m-d3…

Mehr zum Thema:

Kommentare

Eine Antwort zu “Frauen werden später und seltener Mütter”
  1. beate sagt:

    schaut mal auf
    http://www.doktor-norden.de
    da gibt es auch sehr interessante Themen!

    lg beate

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!