Dienstag, 21. November 2017

Volksweisheiten und ihr Wahrheitsgehalt

September 10, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles, Sonstiges

„Angst ist ein schlechter Berater“:

Angst hat durchaus eine wichtige Berater-Funktion: Sie warnt vor Gefahren. Das Gehirn schüttet Stress-Hormone aus, die achtsam und fluchtbereit machen. Nur übersteigerte Ängste (z:b: Prüfungsangst) blockieren.

„Die Augen sind größer als der Magen“

Stimmt! Wer seine Nahrung mit verbunden Augen zu sich nimmt, isst weniger und fühlt sich genauso satt, als wenn er mit offenen Augen gegessen hätt. Das fanden jetzt schwedische Forscher bei einer Studi e mit übergewichtigen Menschen heraus.

„Gebranntes Kind scheut Feuer“

Teilweise richtig. Die meisten Menschen vermeiden es, denselben Schnitzer zweimal zu machen. Studien zeigen aber, dass Menschen mit weniger D2-Rezeptoren im Gehirn weniger aus der „negativen Bestärkung“ lernen. Süchtige tragen z.B. diese Gen-Mutation in sich.

„Lachen ist die beste Medizin“

Zumindest eine sehr gute! Wer sehr viel lacht, lebt gesünder. Aus dem Grunde gibt es auch immer mehr Lach-Clubs in Städten. Man trifft sich zum Lachen, denn eine Minute Lachen erfrischt, wie 45 Minuten Entspannungstraining. Forscher der Universität Stanford haben jetzt entdeckt, dass wir von einem guten Witz sogar „high“ werden können. Romantik aktiviert das Belohnungszentrum.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!