Mittwoch, 23. August 2017

Kieselgel für bessere Wundheilung

September 13, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles, Gesundheit, Sonstiges

Eine neuartige Wundauflage für großflächige schwer heilbare Wunden haben Würzburger Wissenschaftler entwickelt. Sie ist aus formstabilen Kieselgelfasern, pH-neutral und zu 100 Prozent vom Körper abbaubar. Einmal aufgelegt bleibt sie auf der Wunde, dient neu wachsenden Hautzellen als Klettergerüst und erhöht s die Chancen für einen narbenfreien Wundverschluss. Auch die Infektionsgefahr sinkt, da nur noch der äußere Verband gewechselt werden muss, die Wunde dadurch nicht so leicht verunreinigt wird. Im Weiteren wollen die Forscher nun noch Wirkstoffe wie z.B. Schmerzmittel oder Antibiotika in die Auflage integrieren, um die Heilung noch weiter zu verbessern und zu beschleunigen.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!