Dienstag, 21. November 2017

Dielen liegt voll im Trend der Zeit

Oktober 2, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Dielen bietet eigentlich nur Vorteile, denn es lässt sich nicht nur leicht verlegen, was ja auch wichtig ist, sondern es ist zudem auch strapazierfähig und leicht zu reinigen. Denn den Zeitaufwand, den man regelmäßig hat, wenn man einen Boden reinigen will, sollte nicht unterschätzt werden. Parkett ist generell der Bodenbelag, der sich größter Beliebtheit erfreut. Vor noch ein paar Jahren war noch eher der Teppichboden beliebt. Dieses Blatt hat sich jedoch schnell gewendet. Vor allem wenn man bedenkt, dass man einen Teppichboden alle paar Jahre austauschen muss, weil er sich innerhalb von ein paar Jahren einfach abgenutzt hat. Ein Fertigparkett bzw. Parkett hingegen hält jahrzehntelang. Und ist viel hygienischer. Auch wenn man mal einen Fleck auf dem Laminat hat, so ist er mit einem Wisch schnell beseitigt. Bei einem Teppichboden hingegen wird man viel mehr Aufwand haben, um den Fleck zu beseitigen, wenn er denn überhaupt wieder rausgeht. Durch die glatte Oberfläche kann beim Parkett auch keine Flüssigkeit eindringen und somit wird auch ein Aufquellen des Parketts verhindert. Früher gab es in den Altbauwohnungen fast ausschließlich Parkett, weil es einfach so praktisch ist. Wer einmal für sich den Bodenbelag entdeckt hat, sei es nun Fertigparkett oder Parkett, wird schnell feststellen, dass er nie wieder einen anderen Bodenbelag wählen wird. Denn in punkto Hygiene, einfacher Handhabung und Langlebigkeit ist Fertigparkett und Parkett einfach unschlagbar. Und es hebt den Wert der Wohnung oder des Hauses enorm an, da es so hochwertig ist. Somit hat man dann auch eine enorme Wertsteigerung des Objektes.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!