Dienstag, 21. November 2017

Sporternährung und Rotklee: eine ideale Ergänzung

Oktober 3, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Viele Freizeit-, Hobby-und Profisportler stehen irgendwann vor der Frage, wie sie ihre Nahrung möglichst sinnvoll ergänzen, um durch den hohen Stoffwechselumsatz dem Körper Nährstoffe, Vitamine und Mineralien zuzuführen, die ihm durch den sportlichen Einsatz abhandenkommen. Deshalb muss die Sporternährung sinnvoll und klug ausgewählt werden. Idealerweise bietet die Substanz Rotklee einige Vorteile für Sportler, die sie besonders interessant als Ergänzung zur Sporternährung erscheinen lassen. Rotklee wurde unter anderem als Hustenhilfsmittel wie Glucosamine für Kinder eingesetzt. Als Träger von Isoflavonen ist Rotklee mittlerweile sehr unterschiedlich einsetzbar- wird jedoch nicht mehr für Kinder empfohlen. Aktuell wird Rotklee zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Psoriasis oder Ekzeme eingesetzt- meistens in Salbenform. Grundsätzlich weist Rotklee auch einige Nebenwirkungen auf, weshalb man die Einnahme vorher mit seinem Arzt besprechen sollte. Allgemeine Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, Übelkeit und Hautausschlag umfassen. Schwangerschaft und stillende Schwangere oder stillende Frauen sollten Rotklee nicht nehmen. Rotklee ist eigentlich ein Antigerinnungsmittel- ein Blutverdünner. Ferner kann Rotklee kann die Wirkung von Kräutern und Ergänzungen erhöhen, die blutverdünnende Effekte haben (wie Ginkgo, Ingwer, Knoblauch und Vitamin E). Diese besondere Wirkungsweise macht Rotklee eben als Sporternährung geeignet- durch die Verflüssigung des Blutes werden Sauerstoffmoleküle und andere Stoffe schneller an die entsprechenden Stellen im Körper transportiert. Rotklee enthält ferner alle natürlichen Antioxidantien. Rotklee wird als eine der reichsten Quellen für Isoflavone eingestuft. In der modernen Forschung wird die Wirkung Isoflavone sehr geschätzt. Sie ist das Thema intensiver Forschung und Diskussionen. Isoflavone scheinen gegen hormonelle Störungen wie Brustkrebs und Prostatakrebse zu schützen. Diese und viele andere positive Wirkungen von Rotklee manchen es zum geeigneten Mittel zur Sporternährung- Rotklee kann nur eine Bereicherung für eine ausgewogenen Sporternährung sein.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!