Mittwoch, 13. Dezember 2017

Der DVD Player wird auch gerne als Hifi Komponente genutzt

November 12, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

DVD Player sind zu multifunktionalen Geräten geworden, integrieren Abspiel- und Aufnahmefunktion in einem und sind kompatibel für alle gängigen und zum Teil auch weniger gängigen Dateiformate. Kein Wunder also, dass der DVD Player schon lange nicht mehr ausschließlich zum DVD schauen genutzt wird, sondern auch im Hifi Bereich eine entscheidende Rolle spielt. Denn zu den üblichen abspielbaren Formaten gehören auch Musikdateien, seien sie selbst auf eine CD gebrannt oder in Form einer originalen Musik CD vorliegend. Die Beliebtheit vom DVD Player als Hifi Gerät ist nicht verwunderlich, benötigt man zum Abspielen normaler CD’s und von MP 3 Formaten üblicherweise zwei verschiedene Gerätschaften, natürlich verbunden mit einem nicht zu verachtenden Kostenfaktor, während der DVD Player beide Formate vollkommen problemlos anerkennt und wiedergibt.

Können nun Kritiker natürlich auf den Gedanken kommen, wie es denn um die Tonqualität bestellt ist; eine durchaus berechtigte Frage. Aber auch hier liegt der DVD Player zur Hifi Nutzung weit vorne: Die Tonübertragung ist normalerweise sehr gut, zusätzliche DVD Player Surround Anlagen vervielfältigen diese noch um einiges. Und in der Realität ist es tatsächlich so, dass die meisten Hifi Geräte von Privatpersonen zwar noch immer funktionieren, mittlerweile in ihrer Technik jedoch veraltet sind. Eine solche Hifi Anlage sticht ein DVD Player in der Tonqualität selbstverständlich aus. Und selbst bei neueren Hifi Geräten kann man nicht sicher sein, ob ein DVD Player nicht doch die bessere Wahl gewesen wäre. Denn dieser kommt in seiner Übertragungsperfektion an Hifi Modelle im Preisbereich von über 1000 Euro heran, während er selbst bereits für hundert Euro erhältlich ist.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!