Dienstag, 22. August 2017

Urlaubziel Kroatien – heißt begehrt

Januar 24, 2009 von  
Kategorie: Sonstiges

Zunehmend mehr Menschen entscheiden sich, wenn es um Reisen geht für Kroatien. Der Tourismus hat dabei in Kroatien eine lange Tradition. Unter den Ländern des ehemaligen Jugoslawien zählt Kroatien dabei zu den beliebtesten Reisezielen der deutschen Urlauber. Die Urlaubsmöglichkeiten dort sind dabei sehr vielfältig – und genau das schätzen die Deutschen bekanntlich an einem Urlaubsort. Entlang der Küste von Kroatien gibt es insbesondere eine Vielzahl von Inseln, deren Buchten ideale Möglichkeiten für Wassersportler aller Art bieten. Begibt man sich auf Reisen nach Kroatien, so hat man in Kroatien aber auch eine Reihe von Möglichkeiten für Wanderungen.

Was die Preise von derartigen Reisen nach Kroatien angeht, so bietet das Land bereits – mit Unterbrechung von 1991 bis 1996 – eine gut ausgebaute Infrastruktur. Die Preise für derartige Reisen halten sich dabei noch im moderatem Rahmen. Sie liegen dabei weit unter denen von vergleichbaren Badeorten in Frankreich oder Italien. Zu den populärsten Ferienregionen in Kroatien gehört die Kvarner Bucht, gelegen an der nordöstlichen Adria und eine der wohl reizvollsten Gebieten des Landes. Insbesondere die vorgelagerten Inseln Krk, Pag, Cres und auch Rab, wie auch die Strände und Ferienorte entlang dieser Meeresbucht sind hoch frequentiert. Dahinter erstrecken sich – als reizvolle Kulisse – die beiden Gebirgszüge Gorski Kotar und Velebit.

Besonders beliebt unter Urlaubern sind aber auch Reisen in die größten Städte von Kroatien, wie Split und Dubrovnik. Auch hier gibt es vieles zu entdecken. Angelockt werden die vielen Touristen allerdings hauptsächlich von dem klaren Wasser und den tollen Sandstränden. Die beste Reisezeit hierher ist im Übrigen von Mai bis Oktober. Entlang der Küste werden – wie auch auf einigen Inseln –Tauchstationen betrieben.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!