Dienstag, 22. August 2017

Wenn schon Carporte – dann den Aluminiumcarport

April 13, 2009 von  
Kategorie: Aktuelles

Carporte bieten allgemein hervorragende Möglichkeiten einen PKW unterzustellen. Ähnlich wie die Garage, so dient auch ein Carport dem Schutz des Fahrzeuges. Zwar nicht 100prozentig, aber weitgehend ist ein PKW unter einem Carport insbesondere vor allem vor Umwelteinflüssen, wie Regen, Schnee und vor allem auch gefrierender Luftfeuchtigkeit geschützt. Aus dem Englischen übersetzt bedeutet Carport im Übrigen „Autohafen“. Einen Carport kann man heute aus verschiedenen Materialien bekommen. Der Klassiker unter den Caporten ist natürlich der Holzcarport. Es gibt ihn aber auch aus den Materialien Stahl und Aluminium.

Unter allen Formen der Carporte, die es gibt, erfreut sich insbesondere der Aluminiumcarport in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Nach wie vor der Klassiker geblieben ist – was man anerkennen und einräumen muss – der Holzcarport. Grundsätzlich haben Verbraucher in dem großen Angebot, das diese Carporte bietet, ein grobe Richtung gefunden, was für ein Design es im Bezug auf den Aluminiumcaport denn überhaupt sein soll. Insbesondere wegen den vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die diese Carporte bieten, sind die Aluminiumcaporte sehr beliebt. Sie gelten unter allen Formen von Carporten als die wohl pfiffigste und darüber hinaus auch moderne Variante, die es gibt. Was dabei diese Carporte so einzigartig macht, sind die Dachelemente. Insbesondere hier bestehen große Variationsmöglichkeiten. Man kann den Carport aus Aluminium sowohl als Flachdach ausführen, aber auch mit einem sonstigen Dachaufbau versehen. Diese Carporte verfügen über eine besonders leichte und zugleich aber auch stabile Aufbauweise. Der Aluminiumcarport wird mittels Punktfundamente aus Beton befestigt.

Während man auf dem Land noch immer die Holzcarporte in der überwiegenden Mehrheit vorfindet (auch aufgrund der Nähe der Verfügung dieses Materials), halten in moderne Siedlungen und auch Städte die Aluminiumcarporte mehr und mehr Einzug.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!