Samstag, 26. Mai 2018

Streuartikel – mehr als nur ein Werbegeschenk

September 23, 2009 von  
Kategorie: Sonstiges

Welches Unternehmen kann von sich behaupten, dass es auf erfolgreiche Werbung verzichten kann? Streuartikel gehören zu diesen klassischen Instrumente erfolgreicher Werbung und wer sie nicht einsetzt, der verschenkt ein riesen Potential. Ob es um die Erschließung neuer Märkte geht, um Kundenbindungsmaßnahmen, um Markenbildung oder um POS-Maßnahmen. Streuartikel ab 13 Cent liegen ganz vorne, sie haben den niedrigsten TKP (Tausenderkontaktpreis) und werden dazu fast immer mehrfach verwendet und gesehen. Streuartikel verschwinden nicht in Aktenordnern, Visitenkartenordern oder gar im Mülleimer, sondern sie werden verwendet.

Die Nutzer der Streuartikel laufen kostenlos für Ihr Unternehmen Werbung, wo gibt es das sonst. Auch Ihre eigenen Mitarbeiter freuen sich, wenn sie im Freundes- und Bekanntenkreis oder im Sportverein Streuartikel ihres Arbeitsgebers verteilen können. Das macht sie stolz und schafft Zufriedenheit. Wer davon nicht überzeugt ist, der sollte es einfach mal ausprobieren.

Streuartikel Ideen dürfen ruhig altbacken sein. Um Erfolg zu haben, ist es in erster Linie wichtig, dass sie einen Nutzwert haben, wie das klassische Feuerzeug, der Kugelschreiber oder der Zollstock. Dabei ist zu beachten, dass je nach Zielgruppe der richtige Streuartikel ausgesucht wird.

Der Streuartikel drückt aus, wie sich Ihr Unternehmen sieht und was sie repräsentieren. Die überwiegende Mehrheit der Handwerksbetriebe ist konservativ, sie müssen den Kunden zeigen, dass sie Erfahrung und Kontinuität bedeuten, denn altes Handwerk zählt etwas in Deutschland. Zu ihnen gehört natürlich ein klassischer Streuartikel, das Feuerzeug oder der Taschenkalender. Ein Solarenergieunternehmen ist kreativ und innovativ, er wählt einen mp4-Player oder einen digitalen Bilderrahmen. Ein Steuerberater ist besser beraten, in einen vornehmen USB-Stick seinen persönlichen Namen eingravieren zu lassen, das symbolisiert neben dem Persönlichen auch das Moderne, Aktuelle und mittels der Gravur auch ein Stück Tradition.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!