Donnerstag, 21. September 2017

Mobiles Internet geht in die nächste Generation

Oktober 26, 2009 von  
Kategorie: Aktuelles

Internet via Handy bzw. Smartphone ist der Renner der letzten Monate und Jahre gewesen und wird sich zukünftig mit einem noch rasanteren Tempo ausbreiten. Zwar ist es derzeit schon weitläufig verfügbar und viele Verbraucher besitzen auch schon Endgeräte mit dem mobiles Internet möglich ist, doch ist es nach wie vor noch davon entfernt von der Masse der Menschen auch alltäglich eingesetzt zu werden.

Bis vor kurzem war das Hauptproblem einfach noch dass mobiles Internet schlichtweg zu teuer war oder die Preismodelle zu wenig transparent für den Kunden. Dieser Trend befindet sich aber nun auf dem Wege der Besserung. Jetzt muss das Handyweb nur noch in den Köpfen der Menschen ankommen, was wie bei jeder neuen Erfindung erfahrungsgemäß etwas dauern kann.

Um den Trend noch zu verstärken arbeiten viele Mobilfunkprovider derweil schon wieder an neuen Lösungen. So wird der neue LTE-Standard dafür sorgen dass mobiles Internet noch schneller und noch besser verfügbar wird. Bereits im Jahre 2010 sollen in Schweden und Norwegen erste flächendeckende Tests zum LTE-Standard anlaufen.

Aber nicht nur schneller wird das mobile Internet, auch besser nutzbar. Eine neue Entwicklung in dieser Sache scheint zu sein dass viele Anbieter von Webinformationen spezielle Versionen ihrer Seiten für mobiles Surfen anbieten. Im Zuge dessen werden Seiten zum Beispiel so umgebaut dass sie via Handytouchscreen noch besser bedient werden können, ihre Darstellung in Handybrowsern verbessert wird und vieles mehr. Spannend beleibt es also allemal. Es steht uns vermutlich eine sehr vielfältige Zukunft der mobilen Internetnutzung bevor, die geprägt sein wird von neuen Innovationen und Entwicklungen.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!