Donnerstag, 23. November 2017

Wahrsagen – Wahrheit oder Aberglaube

November 27, 2009 von  
Kategorie: Sonstiges

Wahrsagen, steckt da Wahrheit dahinter?
Was versteht man unter Wahrsagen? Die meisten denken bei dem Wort an erster Linie daran, dass irgendwelche Menschen die sich Wahrsager nennen, die Zukunft voraussagen können. Doch will man die Zukunft wirklich wissen? Hat man denn nicht eigentlich Angst vor der Zukunft? Was ist wenn einem Unheil und Elend vorausgesagt wird?
Wahrsagen hat eine lange alte Tradition, schon in der Zeit vor Christus gab es Menschen die von sich behaupteten, dass sie in die Zukunft blicken können. Meist waren es Priester die angeblich von diese Fähigkeit Besitz hatten, was eigentlich widersprüchlich ist, denn heute streuben sich die Geistlichen der Wahrsagerei Glauben zu Schenken, sie sehen es eher als Hexerei und Aberglauben an.
Die Personen die zu Wahrsagern gehen, wollen doch eh nur das hören was sie hören wollen. Versucht der Wahrsager im Vorfeld geschickt im Gespräch mit dem Kunden ihm dass passende zu entlocken? Um nacher bei Zeremonie das passende zu „sehen“ ? Doch sehr viele fallen auf Wahrsager rein, so manch einer hat schon sein gesamtes Vermögen verprasst um sich die Zukunft vorher sagen zu lassen. Sind Wahrsager Abzocker? Keiner weiss eine genaue Antwort. Und wer weiss vielleicht gibt es ja tatsächlich Menschen wo die Fähigkeit besitzen auf irgend eine Art und Weise die Zukunft zu deuten.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!