Dienstag, 19. September 2017

Mobile Action Games: Die Stadt ist das Spielfeld

Dezember 19, 2007 von  
Kategorie: Aktuelles, Computer, Eltern & Familie

„FastFoot“ oder „Mobile Action Game“ heißt ein neues Spiel, das real in einer Stadt mit Handys und GPS-Empfängern gespielt wird. Einer muß fliehen, andere (Jäger) müssen ihn, mit Handys und GPS-Empfängern, orten und jagen.
Dieses Spiel wird gerade in Bremen am Technologie-Zentrum Informatik der Uni entwickelt.
Vier Spieler werden mindestens benötigt. Ein Spieler, Mr. X, ist draußen auf der Flucht. Die anderen Spieler (Runner) müssen ihn in einem bestimmten Radius fangen. Auf den Handydisplays wird die Entfernung, aktuelle Position und Bewegungsrichtung des Gegenspielers angezeigt.
Das Spiel hat viele Züge des bekannten Brettspiel „Scotland Yard“.

Webseite:

http://www.stern.de/computer-technik/telefon/:Mobile-Action-Games-Die-Stadt-Spie…

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!