Samstag, 21. Oktober 2017

Der Leihwagen für Beweglichkeit im Urlaub

März 1, 2010 von  
Kategorie: Urlaub/Reisen

Relaxen Sie in Ihrem Urlaub am liebsten, gehören Sie zu der Sorte von Urlaubern? Verbringen Sie Ihren ganzen Urlaub nur im Urlaubsressort und liegen am Strand? An und für sich ist dann dieser Bericht für Sie nicht gedacht.

Suchen Sie aber als Urlaubsreisender nicht ausschließlich Entspannung und Erholung, sondern entdecken Sie auch sehr gerne einmal Ihr Urlaubsland, dann sind Sie bei diesem Bericht richtig. Was wir im Urlaub vermissen, uns Zuhause Mobilität gewährt und uns beweglich macht, ist unser Auto. Man ist also, wenn man nicht ausschließlich an seinem Urlaubsort und in der nächsten Umgebung unterwegs sein will, auf Busse und Bahnen oder das Taxi angewiesen. Das kann auf Dauer nicht nur viel Geld kosten, sondern es ist meist auch ziemlich wenig. Nicht nur vom „Good Will“ anderer sind Sie dadurch abhängig, sondern auch oft von teils recht dubiosen Fahrplänen. Da entsteht doch eigentlich eine Frage: Warum sollte man sich nicht im Urlaub einen Leihwagen nehmen? Eigentlich haben wir jetzt den Punkt erreicht, um den es uns, in diesem Bericht, geht. Die notwendige Beweglichkeit und Freiheit, das zu tun und zu lassen was uns gefällt, die gibt es uns. Mit einem Leihwagen werden wir sehr einfach von allem anderen unabhängig, das ist die beste Lösung. Was Sie unternehmen wollen, ob Sie das Umland Ihres Urlaubsortes, den ganzen Landstrich entdecken wollen oder ein Durchquerung des ganzen Landes, das ist egal. Durch einen Leihwagen ist es jederzeit möglich, sich die Gedanken von einem guten Urlaub zu realisieren.

Einen dem entgegenstehenden Grund, sich einen Mietwagen zu leisten, gibt es nicht. Ein paar wichtige Punkte, die es dabei gibt, sollten Sie aber beachten. Der erste Punkt ist, dass Sie am besten den Leihwagen schon Zuhause vor buchen lassen. Denn sind Sie erst am Urlaubsort, kann es einen Fahrzeug-Engpass geben und man gibt Ihnen nicht den Mietwagen, den sie möchten. Durch sprachliche Schwierigkeiten kann es am Urlaubsort auch zu Problemen kommen. Die Autovermietung günstig vorbuchen können Sie in jeder Reiseagentur und genauso im Web. Vom Kleinwagen bis hin zur Luxuslimousine, nötigenfalls auch mit Fahrer, geht Ihre Wahl. Und selbstverständlich können Sie sich für den ganz und gar unabhängigen Urlaub auch einen Camper leihen. Im Mietpreis sollten dabei alle Nebenkosten enthalten sein, das ist ebenso wichtig. Was ebenfalls beinhaltet sein soll, das sind ohne zusätzliche Berechnung alle gefahrenen Kilometer. Ist nämlich nur eine bestimmte Kilometerleistung enthalten, müssten Sie sich überlegen, wie viel Sie in etwa fahren werden. Denn Mehrkilometer können sonst bald sehr teuer werden! Auch alle notwendigen Versicherungen müssen im Mietpreis beinhaltet sein, darauf müssen Sie beim Abschluss des Vertrags achten. Ansonsten bleiben Sie nämlich, wenn doch ein Schaden geschieht, auf den hohen Kosten sitzen. Dass Sie auch eine ausreichende Versicherungssumme haben, darauf müssen Sie ebenso achten. Die im Ausland vorgeschriebenen Summen für die Mindestdeckung sichern nämlich einen Sachschaden oder Personenschaden oft nicht komplett ab. Beachten Sie, dass das in dem entsprechenden Leihwagen-Vertrag fest gehalten wird!

Sie müssen auch nach verborgenen Schäden schauen, sobald Sie Ihr Fahrzeug an Ihrem Urlaubsort übernehmen sollen. Zu erst einmal einmal nach irgendwelchen Unfallspuren, nicht dass diese Ihnen bei der Rückgabe des Fahrzeugs angekreidet werden. Es muss alles im Vertrag dokumentiert werden, was Sie finden. suchen Sie als nächstes dann nach Beleuchtung, Reifen, Lenkung und den anderen technischen Vorrichtungen Ihres Mietwagens. Mietwagen sind nämlich nicht immer verkehrssicher, das wurde schon oft in Tests bemängelt. Letztendlich gilt auch im Ausland, dass Sie als Fahrer des Fahrzeugs für derartige Mängel haften müssen. Ist das aber alles erledigt und in Ordnung, dann können Sie mit dem Leihwagen los fahren. Was Sie damit genießen können ist die schöne persönliche Freiheit im Urlaub, die Ihnen ein Leihwagen bieten kann.

Mehr zum Thema:

Kommentare

Eine Antwort zu “Der Leihwagen für Beweglichkeit im Urlaub”

Trackbacks

Sieh, was andere über diesen Artikel sagen...
  1. […] Am Ziel angelangt werden Sie jedoch feststellen, dass sich die Kosten und Mühen gelohnt haben. Urlaub in Neuseeland ist für Europäer wie eine andere Welt. Die Vulkaninseln mit Ihren schroffen […]



Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!