Samstag, 25. November 2017

Flug nach Neuseeland: Tipps

August 18, 2010 von  
Kategorie: Aktuelles

Typisch Neuseeland

Typisch Neuseeland

Diese Zahlen sollten Sie sich vergegenwärtigen, wenn Sie eine Reise nach Neuseeland planen. Das ist natürlich eine Hausnummer, über die man sich vor Antritt des Urlaubes Gedanken machen sollte. Als Erstes müssen Sie einmal ermitteln, welche Abflughäfen für Sie infrage kommen, denn oftmals lohnt sich die Anreise zu einem europäischen Flughafen im benachbarten Ausland. Glücklicherweise lassen sich Flugpreise in der heutigen Zeit recht schnell und übersichtlich im Internet recherchieren. Um den für Sie passenden Flug nach Neuseeland zu buchen, bieten sich zahlreiche Preisermittler im Netz an. Erfahrungen und Tipps dazu erhalten Sie zudem auf www.neuseeland-guide.com. Einen Nonstop Flug ab Europa gibt es derzeit nicht. Entweder Sie entscheiden sich für den Weg in Richtung Osten über Tokio, Hongkong oder Peking oder fliegen über die westliche Hemisphäre in Richtung USA. Dort haben Sie dann Aufenthalte in Los Angeles oder San Francisco. Mit einem Rückenleiden oder Bandscheibenbeschwerden sollte man sich ganz genau überlegen, ob man es durchhält, mehr als 24 Stunden in einem Flugzeug zu sitzen. Alternativ könnte man den Weg auch aufteilen und einen 1 der 2tägigen Zwischenstopp einlegen. Den die oben angeführten Ziele sind ja auch einen Besuch wert. Am Ziel angelangt werden Sie jedoch feststellen, dass sich die Kosten und Mühen gelohnt haben. Urlaub in Neuseeland ist für Europäer wie eine andere Welt. Die Vulkaninseln mit Ihren schroffen und unwirklichen Landschaften lassen uns ebenso ins Staunen geraten, wie die weißen Strände mit Ihren atemberaubenden Küstenformationen. Planen Sie unbedingt einen Tag für die Hauptattraktion der Insel, die Thermalquellen ein. Die Einwohner sind übrigens sehr freundlich und geben bei Fragen gern Auskunft.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!