Dienstag, 21. November 2017

Dubrovnik in Kroatien als Insidertipp

November 25, 2010 von  
Kategorie: Ausflugsziele, Freizeit, Reisetipps, Urlaub/Reisen

Während noch vor einigen Jahren Spanien und Italien für den Massentourismus zuständig waren, verlieren sie immer mehr an Potential. Denn Kroatien als dritter Player im Bunde loct Touristen aus aller Welt nicht nur mit dem Motto „Sonne, Strand und Meer“. Neben gutem Wetter, der blauen Adria und traumhaften Sandstränden lockt Kroatien mit kulturellen sowie historischen Sehenswürdigkeiten und begeistert damit junge wie auch alte Reisende. Insbesondere die südkroatische Stadt Dubrovnik trägt den Titel „Perle der Adria“, da sie besondere viele und schöne Sehenswürdigkeiten für den Kroatien Urlaub bereit hält.

Wer einmal den Fokus auf die Stadt Dubrovnik in Kroatien gesetzt hat, wird kaum von seinem Vorhaben abweichen: Dubrovnik verzaubert jung und alt. Insbesondere die Stadtmauer von Dubrovnik ist für Urlauber jeden Alters geeignet. Bei gutem Wetter lässt sich auf der Stadtmauer ein halber Tag verbringen. Auf einer Länge von 1,9 Kilometern erlaubt die Stadtmauer einen atemberaubenden Blick auf die Dächer Dubrovniks. Zudem verzaubert die funkelnde Adria auf der anderen Seite der Stadtmauer die Besucher mit ihrer blauen Schönheit. Zwar kostet die Begehung der Stadtmauer von Dubrovnik eine Gebühr, ist jedoch für den Kroatien Urlaub eine unabdingbare Investition, um die volle Pracht Dubrovniks erleben zu dürfen.

Sollte der Wetter in Kroatien mal schlechter sein, gibt es in Dubrovnik genügend Kroatien Sehenswürdigkeiten, um den Kroatien Urlaub ausgiebig ausfüllen zu können. Insbesondere die zahlreichen Museen und Kathedralen in Dubrovnik bieten eine optimale Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten mit Kulturbildung im Urlaub verbinden zu können. Insbesondere das Franziskanerkloster aus dem dem 14. Jahrhundert lockt viele Touristen. Dort findet sich auch die älteste Apotheke Europas.

Mehr zum Thema:

Kommentare

Eine Antwort zu “Dubrovnik in Kroatien als Insidertipp”
  1. Lars sagt:

    Kroatien ist auf der Überholspur was den Familienurlaub mit Erholung und Spass angeht. Das ist nicht zu leugnen, Spanien und Frankreich wird teurer während das Angebot gleich bleibt, in Kroatien hab ich in den letzten Jahren wenig Preisanstiege erlebt. Der Urlaub ist bezahlbar, die Unterkünfte günstig und die Möglichkeiten scheinen zumindest mir unbegrenzt.

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!