Dienstag, 22. August 2017

Eigenbau Puppenhaus

Januar 19, 2011 von  
Kategorie: Spiele / Spielen

Eine sehr schöne Idee von jedem Vater ist es, wenn er seiner Tochter selbst ein Puppenhaus baut. Da kann die Puppenmutti selbst mitgestalten, wie sie ihr Puppenhaus haben möchte. Zum Beispiel gibt es da die zweistöckige Variante. Das ist allerdings nur möglich, wenn der Erbauer von einem Puppenhaus auch eine Treppe für den oberen Stock bauen kann. Es soll im Puppenhaus am Ende alles doch sehr real, wie in einem echten Wohnhaus aussehen.

Wenn der Rohbau vom Puppenhaus dann fertig ist, kommt das künstlerische Talent der Tochter ans Licht. Da müssen dann nämlich die Wände vom Puppenhaus tapeziert und dekoriert werden. Die Fenster brauchen Vorhänge und der Fußboden braucht ebenfalls einen passenden Belag für jedes Zimmer vom Puppenhaus. Da ist dann auch das richtige Verständnis und die Ausdauerfähigkeit vom Erbauer von einem Puppenhaus gefragt. Zur Erholung für diese schwere Arbeit darf er dann das Dach vom Puppenhaus noch rot anstreichen.

Eine große Freude bereitet das Einrichten von einem Puppenhaus. Da kann in vielen Spielwarengeschäften nach den geeigneten Möbeln für das Puppenhaus gestöbert werden. Wenn man so ein Puppenhaus schön einrichten will, muss man an viele kleine Einzelteile denken, die zu einer tollen Einrichtung von einem Puppenhaus einfach dazugehören.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!