Samstag, 25. November 2017

Abnehmen durch Low Carb

Januar 20, 2011 von  
Kategorie: Aktuelles

Diäten zum Abnehmen gibt es sehr viele, doch lange nicht alle sind auch wirklich erfolgversprechend. Eine sehr interessante Methode zum Abnehmen ist die Low Carb Diät, bei der weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichtet wird. Kohlenhydrate versorgen den Körper mit der erforderlichen Energie. Bekommt er diese Energie nicht, greift er automatisch die eigenen Fettreserven an. Dadurch kann man abnehmen. Bei einer Low Carb Diät darf man z.B. so viel Fleisch essen wie man gerne möchte, denn die Energiezufuhr erfolgt über Fette und Eiweiße. Die bekannteste der Low Carb Diät zum Abnehmen ist die Atkins Diät, die bereits seit dem Jahre 1970 bekannt ist und praktiziert wird. Hierbei geht es nicht darum, zum Abnehmen Obst, Gemüse und Getreide zu verzehren. Diese Low Carb Diät besteht zum größten Teil aus Fleisch, Fisch, Eiern, Käse und Salat, der ruhig mit Mayonnaise angemacht sein darf. Damit der Körper aber auch Vitamine und Mineralstoffe bekommt, wird diese Low Carb Diät von Pillen als Nahrungsergänzungsmittel ergänzt. Durch diese Low Carb Diät kann man bis zu 2000 Kilokalorien täglich zu sich und kann dadurch gut abnehmen. Allerdings sollte man wissen, dass ein Sportprogramm hierbei ganz und gar fehlt. Dennoch ist auch Sport für das erfolgreiche und dauerhafte Abnehmen wichtig.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!