Samstag, 24. Juni 2017

Fotorahmen Uhr: Gelungenes Geschenk zum Valentinstag

Februar 13, 2011 von  
Kategorie: Aktuelles

Am 14. Februar ist es jedes Jahr soweit: An diesem Tag haben die Verliebten ihren Tag, den Valentinstag. Dieser Tag geht zurück auf die Legende des Bischofs Valentin von Terni. Der 14. Februar ist sein Todestag. Und zwar der im Jahr 269 n. Chr. Es gibt aber auch eine religiöse Variante von der Legende. denn am 14. Februar wird in manchen Kirchen die Ankunft Jesu als himmlischer Bräutigam zur Himmlischen Hochzeit gefeiert. Doch der Valentinstag ist wiederum, wie auch der Muttertag, erst in Europa bekannt geworden, als die Floristen diesen Tag beginnen zu bewerben. Dass man in Europa den Valentinstag begeht ist im Übrigen noch gar nicht so lange her. Es war in den 1990er Jahren, als die Tradition des Valentinstag aus den USA nach Europa herüberkam.

Doch außer Blumen schenkt man heute zum Valentinstag natürlich auch noch andere Dinge. Und zwar auch eine Fotorahmen Uhr. Diese bestücken dann Mann oder Frau mit Fotos von sich selbst oder aber von sich und dem Partner und auch einigen Fotos, auf denen diese gemeinsam zu sehen sind. Damit machen sie die Fotorahmen Uhr zu einem Unikat. Beim Fotorahmen bestellen sollte man jedoch darauf achten, dass man auch wirklich eine Fotorahmen Uhr bekommt, die auch in die Wohnung desjenigen passt vom Design her, der mit der Fotorahmen Uhr bedacht werden soll. Die Auswahl bei der Fotorahmen Uhr ist beim Fotorahmen bestellen allerdings in allen Varianten sehr groß. Ein effektiver Preisvergleich ist beim Fotorahmen bestellen natürlich auch möglich. Denn viele setzen sich für ihr Valentinsgeschenk durchaus auch eine Obergrenze vom Budget her.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!