Dienstag, 21. November 2017

zunehmen bei Untergewicht

März 1, 2011 von  
Kategorie: Ernährung

Wie kann ich abnehmen?“ ist eine furchtbar beliebte Frage bei jungen Mädchen. Gerade in der Pubertät, wo sich eigentlich jedes junge Mädchen ziemlich unwohl in seinem langsam reif werdenden Körper fühlt. Die Frage „wie kann ich zunehmen?“ stellt sich eigentlich fast keine. Dabei spalten sich die Figuren in zwei Lager. Einmal die Mädchen, die ein paar Kilo mehr durchaus vertragen könnten und bei einer Fallstudie für das Thema zunehmen bei Untergewicht mitmachen könnten und an der zweiten Stelle, die Mädchen, die besser die Finger von der Schokolade lassen sollten. In beiden Fällen können sich starke gesundheitliche Probleme einstellen, denn gerade in der Pubertät entwickeln sich Krankheiten wie Bulimie, Adipositas und Anorexie am Häufigsten. Selten haben diese Krankheiten ihren Ursprung wirklich im Gewicht, meist werden andere Probleme damit kompensiert, um eine Gefühl der Kontrolle herzustellen.

Denn wer sein Gewicht kontrolliert, hat wenigstens über etwas Kontrolle. Eltern sollten in dieser gefährlichen Phase besonders die Augen aufhalten und bei bestimmten Anzeichen das Gespräch mit dem Kind suchen. Wichtig ist, keinen Druck auszuüben. Wer sich mit den Problemen überfordert fühlt, findet beim Hausarzt und bei verschiedenen Beratungsstellen Hilfe. Wichtig ist, dass junge Mädchen nicht unter Druck zu setzen, da man sonst das Vertrauensverhältnis zerstört.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!