Freitag, 24. November 2017

Zahnbleaching Gel greift an

März 1, 2011 von  
Kategorie: Aktuelles

Wer sich die Zähne bleachen lassen will, sollte sich nicht nur von der finanziellen Seite abschrecken lassen. Zahnbleaching Preise sind meist hoch wenn man es richtig gemacht haben will, aber man sollte auch überlegen, was man seiner Gesundheit antut.

Man kann gebleachte Zähne mit der Haarstruktur einer falschen Blondine vgerleichen. Meist sind die Haare sehr ausgetrocknet, haben Spliss und sind alles andere als gesund. Denn das Mittel für die Haare strapaziert diese durch den Bleichvorgang ziemlich stark. Nun ist das Haar aber im Grunde nur Horn, der nicht weh tut, abgeschnitten werden kann wenn er zu kaputt ist und vor allem nachwächst.

Das Bleaching Gel für die Zähne macht im Grunde nichts anderes, als das Bleichmittel für die Haare. Er hellt den Zahn auf, entzieht ihm aber auch Wasser und macht ihn porös. Nun ist es aber so, dass der Zahn ein lebender Organismus ist, mit Nerven und Blutgefäßen. Wenn er nicht richtig gepflegt wird, tut er weh und vor allem wächst er nicht mehr nach wenn er kaputt ist. Der Mensch ist nun mal kein Haifisch. Deshalb sollte man sich gut überlegen, ob man seinen Zähnen diesen chemischen Eingriff, nur aus Gründen der Ästhetik zumutet. Die Gesundheit sollte doch eine wichtigere Rolle spielen.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!