Donnerstag, 17. August 2017

Die Tagesgeld Zinsen haben wieder Potenzial

März 6, 2011 von  
Kategorie: Finanzen, Freizeit

 Die Tagesgeld Zinsend der top Anbieter werden noch in 2011 wieder die 3% überschreiten. Hohe Zinsen für Ihr Tagesgeld haben nämlich ihren Grund: die steigende Inflation. Ein fortwährender Anstieg der Verbraucherpreise wird im Allgemeinen als Inflationsrate bezeichnet. In Deutschland ist der Preisindex der Lebenshaltung die Basis zur Berechnung der Inflationsrate, er wird mit Hilfe eines Warenkorbs ermittelt, der jährlich neu zusammengestellt wird und den Konsum eines Durchschnittshaushalts repräsentativ nachbildet.

Im Allgemeinen wird bei einer Inflationsrate von unter zwei Prozent von Preiswertstabilität gesprochen, aktuell ist Rate in der Eurozone jedoch auf 2,4% gestiegen. Und für Tagesgeld zahlen die Banken immer noch einen zu niedrigen Zins. Das wird sich demnächst schnell ändern. Die EZB hat den Leitzins bisher auf einem Prozent gelassen um den verschuldeten Eurostaaten die günstige Kreditaufnahme zu ermöglichen, bei einem weiteren Inflationsanstieg müsste sie jedoch den Leitzins deutlich erhöhen um die Geldentwertung zu stoppen. Trichet hat nun aber angekündigt, im April erstmals wieder die Leitzinsen zu erhöhen. Damit werden auch die Tagesgeld Zinsen wieder steigen. Es lohnt dann wieder, Einlagen als Tagesgeld zu mehr als 3% Zinsen und mehr arbeiten zu lassen. Aber noch sind die Tagesgeld Zinsen nicht auf diesem Niveau.

Nachdem Tagesgeld kaum mehr als den Inflationsausgleich einbrachte, wird Tagesgeld definitiv wieder attraktiv. Sie können täglich über Ihr Geld verfügen, die Kontoführung ist kostenlos und Sie lassen Ihr Geld für sich arbeiten. Die besten Tagesgeld Zinsen liegen aktuell über 4%, Tendenz weiter steigend. Es lohnt sich.

Die beiden folgenden Tagesgeld Angebote sind ohne weitere Einschränkungen. Es sind auch ein oder zwei Angebote mit höheren Zinsen am Markt verfügbar, allerdings nur mit Einschränkungen und besonderen Bedingungen, wie der gleichzeitigen Eröffnung eines Depots oder eines Mindestguthabens von einigen tausend Euro. Das Angebot der Bank of Scotland und das Tagesgeld von Cortal Consors sind schon jetzt einen Blick wert.

Ganz Clevere suchen ein Tagesgeld Konto bei einer Bank, das auch gleichzeitig als Girokonto zu verwenden ist. Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Herkömmliche Tagesgeld Konten können nämlich nicht als Zahlungskonten verwendet werden.

Ein Bank Tagesgeld Angebot mit Girokonto Funktion ist das DKB Cash Konto von der Deutschen Kreditbank.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!