Sonntag, 25. Juni 2017

Ein Webkatalog ist eine nützliche Erfindung

April 8, 2011 von  
Kategorie: Aktuelles

Viele können sich unter einem Webkatalog nicht auf Anhieb etwas vorstellen. Und doch ist so ein Webkatalog eine richtig gute Sache. Sucht man im Internet nach dem Begriff Webkatalog, dann wird man schnell fündig. Ein Webkatalog bezeichnet im Grunde genommen nichts anderes, als eine im Internet gelistete Zusammenstellung verschiedener Webseiten zu bestimmten Themen. So kann man denn in professionell erstellten Webkatalogen auch schon nach einzelnen Gruppierungen in einem Webkatalog suchen. So können also zum Beispiel alle Webseiten zum Thema Mode oder zum Thema Pferd gelistet sein, nach ihrer Relevanz sortiert. Nun wird sich vielleicht der eine oder andere fragen, für was genau nun ein solcher Webkatalog sinnvoll ist. Diese Frage ist recht leicht beantwortet. Ein Webkatalog bietet immer dann Hilfe, wenn man zwar nach einem bestimmten Produkt sucht, aber nicht genau weiß, wo man dies findet. Geht die Suche zum Beispiel in Richtung Tiernahrung, kann man sich leicht in einem gut erstellten Webkatalog alle diesbezüglich relevanten Seiten anzeigen lassen und hat es so ganz einfach, die verschiedenen Händler und eben auch die Preise zu vergleichen. So erspart man sich durch die Hilfe von einem Webkatalog die lästige Einzelsuche, kommt schneller zum gewünschten Ergebnis und hat wieder Zeit für andere Dinge.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!