Donnerstag, 17. August 2017

Zylonen und ihre Charakteren

April 11, 2011 von  
Kategorie: Computer

Wer das Spiel Battlestar Galactica anfängt zu spielen, der hat zum Anfang die Chance sich zu überlegen ob er lieber ein Mensch oder sich für die Battlestar Galactica Zylonen entscheidet. Es gibt einige, die sich dann lieber für die Battlestar Galactica Zylonen entscheiden und haben somit, in ihrer Sicht, viele Möglichkeiten zu gewinnen. Aber so einfach ist das gar nicht. Denn sie sind eigentlich genauso wie die Menschen. Vielleicht sind ihre Schiffe ja ein wenig besser, also von den Battlestar Galactica Zylonen. Aber das kann der Spieler erst merken, wenn er im Spiel ist und gegen jemanden gekämpft hat. Eigentlich liegt es nicht an dem, was der Spieler sich aussucht, was er sein möchte, es liegt eher daran, wie gut er spielt. Da hilft es ihm auch nicht, wenn er sich für die Battlestar Galactica Zylonen entscheidet.

Bei den Angriffsschiffen gibt es verschiedene. Darunter ist zum Beispiel der Jäger. Es ist schnittig und zugleich tödlich. Aber nicht nur das, es ist zugleich schnell und sehr beweglich. Dann gibt es bei den Battlestar Galactica Zylonen noch den schweren Jäger. Es ist ein Unterstützungs- und Kommunikationsschiff. Es verarbeitet jede Menge von taktischen Daten und kann feindliche Systeme lahmlegen. Das Marauder ist eine schwere Sturmschiff Hülle.

Neben den Schiffen gibt es bei den Battlestar Galactica Zylonen noch Eskorten, wie Banshee, Spectre und Wraith. Dazu kommen noch die Linienschiffe. Fenrir ist das Größte und beeindruckt durch das Tempo. Dann ist da noch Hel und Jormung.

Aber nicht nur die Battlestar Galactica Zylonen haben Schiffe, sondern auch die Menschen.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!