Donnerstag, 19. Oktober 2017

Partymusik ist das was gefällt

Mai 11, 2011 von  
Kategorie: Aktuelles

Wer eine Party plant, sollte auf jeden Fall an die Partymusik denken. Eine gute Musik belebt die Party und macht Stimmung. Dabei ist es sinnvoll, die Partymusik nach dem Geschmack der Gäste auszuwählen. Denn nur so kann auch die Party zu einem richtigen Highlight werden. Bei gemischtem Publikum sollte der Gastgeber darauf achten, dass er bei seiner Partymusik für jeden etwas dabei hat. Hier ist es sinnvoll die Musikstile abwechselnd zu bringen, damit es keinem langweilig wird, weil ihm die Partymusik nicht gefällt.

Gerne wird Partymusik zur Kontaktaufnahme benutzt. Der Grund hierfür ist sicherlich, dass Partymusik auflockert, zum Tanzen animiert und somit der Körperkontakt, wenn auch nicht immer ganz freiwillig gegeben ist. Somit kommt man viel leichter ins Gespräch.

Wer sich jetzt fragt, was überhaupt Partymusik ist, den kann man beruhigt sagen, dass es da keine Vorgaben gibt. Partymusik ist das, was den Leuten gefällt, was eine gute Unterhaltung bietet und Stimmung verbreitet. Viele Leute finden es gut, wenn man bei einer Party mitsingen kann. Hierzu eignen sich natürlich Stimmungslieder und Schlager. Aber auch aktuelle Hits oder eine andere Musikrichtung können als Partymusik verwendet werden. Bei jungen Leuten kommt die Discomusik immer wieder gut an. Hier können sie tanzen und mitsingen.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!