Samstag, 24. Juni 2017

Bettwäsche Landhausstil

Mai 14, 2011 von  
Kategorie: Aktuelles

Landhausstil liegt wieder im Trend. Wer nicht weiß, wie er das eigene Haus einrichten soll, darf ruhig mal über diesen Stil nachdenken. Viele Menschen finden, dass der Landhausstil altmodisch wirkt. Das stimmt so aber nicht. Keiner wird gezwungen, Schränke aus dem vorigen Jahrhundert aufzustellen. Den Stil kann man auch mit modernen Möbeln erlangen. In der Regel geht es nur darum, dass man viel aus Holz besitzt. Einen Holztisch, eine Holzküche, Holzmöbel im Wohnzimmer. Diese sind modern, aber trotzdem im Landhausstil. Dazu passende Vorhänge und der neue Wohnraum ist optimal eingerichtet. Auch Teppiche können einen Raum verändern. Weitere Teppiche legt man in den Vorraum, in die Küche und ins Schlafzimmer. Wer möchte, kann weitere Teppiche auch den Gängen auflegen. Besitzt man einen Holzboden ohne Bodenheizung, sind Teppiche niemals verkehrt. Zu einer Landhausstil Einrichtung gehört auch die Bettwäsche Landhausstil. Diese bekommt man überall dort, wo es Bettwäsche gibt. Die Wäsche muss nicht teuer sein, aber sie sollte zum Rest des Raumes passen. Am besten orientieret man sich an den Vorhängen und an den Teppichen. Bettwäsche Landhausstil gibt es in vielen verschiedenen Mustern und Farben. Die Auswahl ist groß, für jeden sollte das Passende dabei sein.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!