Mittwoch, 24. Mai 2017

Vor- und Nachteile Kaltschaummatratze

August 25, 2011 von  
Kategorie: Aktuelles

Gesunder Schlaf ist heute sehr wichtig. Viele Frauen vor allem müssen heute mit einer Doppelbelastung von Familie und Beruf fertig werden. Ein gesunder Schlaf ist aber nur dann zu erreichen, wenn man keine Sorgen mit ins Bett nimmt. Aber auch die richtige Wahl der Matratze ist sehr wichtig. Heute fällt die Kaufentscheidung meist auf Kaltschaummatratzen. Diese haben natürlich auch ihre Vorteile und Nachteile, die man gegeneinander aufwiegen muss im Rahmen von einer Kaufentscheidung. Und hierbei sollte nicht nur das Argument des Erreichens von einem Level, das man als gesunder Schlaf bezeichnen kann, berücksichtigt werden. Bevor die Entscheidung wirklich auf der Kaltschaummatratze fällt, sollte man wissen, dass man auch die Dampfaufnahme der Kaltschaummatratzen hier nicht außer Acht lassen darf. Und wer raucht, der sollte wissen, dass bei Kaltschaummatratzen auf feuerhemmende Zusatzstoffe verzichtet wird. Hierdurch besteht ein geringes Brandrisiko. Dies kann man jedoch durch schwerentflammbare Überzüge kompensieren. Das war aber auch schon mit den Nachteilen von Kaltschaummatratzen.

 

Ein gesunder Schlaf ist aber auch nur dann erreichbar, wenn beim Kauf auf die Größer der Kaltschaummatratzen geachtet wird. Es gibt verschiedene Größen. Zu beachten ist zudem, dass diese Matratzen über bis zu 7 Zonen verfügen. Das heißt Erhöhungen, die für die einzelnen Körperteile ideal sind.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!