Mittwoch, 26. Juli 2017

Barclay bietet seine Kreditkarte kostenlos an

September 9, 2011 von  
Kategorie: Sonstiges

In den 1960er Jahren war Barclay eine der ersten europäischen Banken mit dem Geschäft von Kreditkarten für Privatkunden. Daraus haben sich im Laufe der Jahrzehnte vielfältige Modelle und Angebote entwickelt. Zu den aktuellen Möglichkeiten, bei Barclay eine Kreditkarte kostenlos zu nutzen, gehört die Barclay Kreditkarte New Visa.

Anlässlich seiner 20jährigen Präsenz in Deutschland können Kontoinhaber ihre Kreditkarte kostenlos nutzen. Bei der Barclay Kreditkarte New Visa wird keine Jahresgebühr fällig. Weder für das erste, noch für eines der Folgejahre. Dieses Jubiläumsangebot, um die Barclay Kreditkarte kostenlos zu nutzen, ist um einige weitere Annehmlichkeiten erweitert werden. Die monatlichen Zahlungen auf das Konto der Barclay Kreditkarte, um den in Anspruch genommenen Kreditrahmen auszugleichen, können flexibel gehalten und eigenständig entschieden werden. Lediglich bis zu zwei Prozent oder mindestens 15 Euro sind zu zahlen. Und wenn es einmal ganz eng sein sollte mit der Barclay Kreditkarte, kann zwei Monate lang mit der Zahlung ausgesetzt werden.

Aber auch außerhalb des Jubiläumsangebots für die Barclay Kreditkarte New Visa kann Barclay mit Fug und Recht sagen, dass die Kreditkarte kostenlos nutzbar ist. Weder für die Beantragung der Barclay Kreditkarte noch im ersten Vertragsjahr fallen Kosten an. Vom zweiten Vertragsjahr an orientiert sich die Kostenfreiheit für die Barclay Kreditkarte am jährlichen Kreditkartenumsatz.

Jeder Kunde von Barclay wird gerne und überall die Kreditkarte kostenlos nutzen. Und insofern ist es mehr eine akademische Frage, ob die Barclay Kreditkarte auch auf Jahre hinaus kostenlos ist oder nicht.

Für den wirklichen Barclay-Kunden ist und bleibt die Barclay Kreditkarte kostenlos!

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!