Dienstag, 25. Juli 2017

Geschicklichkeit mit den USB-Geräten testen

September 17, 2011 von  
Kategorie: Computer

Die Mittagspausen sind manchmal doch recht langweilig, die Kollegen in der Kantine oder an der Luft. Doch die Kantine zu voll und das Wetter zu schlecht zum Rausgehen. Aber was soll man machen über die ganze Mittagspause. Ach da hat doch ein Lieferant ein USB-Werbeartikel dagelassen. Was war das noch mal, ah ja ein Labyrinth –Spiel, klasse direkt ausprobieren. So wird die Pause schnell kurzweilig. Und ganz ehrlich solche USB-Werbeartikel machen schon Sinn und wenn auch nur auf den zweiten Blick. Eine tolle Idee zum Verschenken und große Flächen zum Bedrucken mit Werbung. Doch ein viel spaßigeres Gerät ist der der USB – Raketenwerfer. Zu erst wird das gute Stück geladen, auf das Ziel ausgerichtet und dann heißt es Schuss und Treffer. Die Saugnäpfe der Geschoße haften, mittels Gummipfropfen. Ein lustiger Spaß um Kollegen zu ärgern. So macht die Mittagspause echt Spaß und das nur, weil es USB Werbeartikel gibt. Selbstverständlich es gibt noch mehr davon, einfach mal in den Suchmaschinen im Internet schauen, da sind viele von solchen Sachen zu finden. Sollten Produkte ohne Werbeaufdruck gefunden werden, ist das auch kein Problem. Der Werbefachhandel steht gerne bei Rückfragen zur Verfügung. Da wird gerne und kompetent geholfen. Schließlich gibt es viele Menschen die Langeweile in der Mittagspause haben.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!