Sonntag, 22. Oktober 2017

Ein Mieter muss sich nicht alles gefallen lassen

September 20, 2011 von  
Kategorie: Sonstiges

Ein Mieter hat nicht dieselben Rechte wie ein Eigentümer. Aber er hat durchaus Rechte und deswegen ist es auch legitim, diese Rechte einzufordern. Viele Mieter wissen aber überhaupt nicht, welche Rechte und Pflichten sie haben. Das kann im Ernstfall ein großes Problem sein. Deswegen sind gute Informationen wichtig.

 

Im Internet gibt es zahlreiche Foren und Portale, die sich mit Mietrecht befassen. Als Informationsquelle sind sie eine gute Hilfe, insbesondere bei allgemeinen Fragestellungen. Wer sich beispielsweise allgemein über die Kündigung im Mietrecht informieren möchte, wird im Internet zahlreiche gute Seiten zu dieser Thematik finden.

 

Etwas komplizierter ist es hingegen, eine ganz konkrete und spezielle Frage auf diesem Weg zu beantworten. Es gibt aber Mieterverbände, die ihren Mitgliedern kostenlose Rechtsberatungen anbieten. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, in einem solchen Mieterverband Mitglied zu sein. Allerdings gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, eine verbindliche Antwort zu bekommen.

 

Bei spezifischen rechtlichen Fragen zum Mietrecht ist ein Anwalt, der auf diesen Rechtsbereich spezialisiert ist, der beste Ansprechpartner. Er kann eine klare Auskunft geben und dem Mieter auf Wunsch auch mögliche Lösungen vorschlagen. Deswegen sollte man im Ernstfall am besten sofort einen Anwalt aufsuchen. Das kann viel Ärger vermeiden.

 

Grundsätzlich sollte man sich weder vom Vermieter noch von den anderen Mietern Angst machen lassen. Die Mieterrechte sind in Deutschland sehr gut, so dass es beispielsweise nicht einfach ist, einen Mieter aus einer Wohnung zu werfen, wenn kein besonders triftiger Grund vorliegt. Aber dieser Grund muss dann auch nachgewiesen werden, beispielsweise mit einer Eigenbedarfsklage. Solange man als Mieter die Miete pünktlich bezahlt, kann nicht viel passieren.

 

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!