Samstag, 22. Juli 2017

Parken lernen

Oktober 19, 2011 von  
Kategorie: Sonstiges

Viele Menschen haben Probleme mit dem Einparken. Rückwärts einzuparken ist dabei für noch viel mehr Menschen ein echtes Problem. Wie wird sich dem Parkplatz richtig genähert, wie und wann muss das Lenkrad eingeschlagen werden? Parken kann man lernen. Im Internet gibt es etliche Seiten mit Beschreibungen, Videos und Onlinespielen, die einem das Wissen vermitteln sollen, wie richtig eingeparkt wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Einparken, in eine Parklücke am Straßenrand zwischen zwei parkende Fahrzeuge, in Parklücken, in die quer zum Straßenverlauf eingeparkt wird, also Seite an Seite zum anderen Auto. Fahrschüler, Fahranfänger und alle Menschen die Probleme mit dem Einparken haben sollten eventuell erst einmal mit Verkehrshütchen und nicht mit den Autos anderer Menschen das Einparken üben da dies unter umständen recht teuer werden könnte. Manche Fahrschulen bieten Einparkkurse an und auch beim Fahrsicherheitstraining können wertvolle Tipps eingeholt werden. Je öfter ein Autofahrer, der Probleme mit dem Einparken hat, sich der Stresssituation stellt, umso sicherer wird er mit der Zeit, wenn er die Grundlagen des Einparkens beherrscht. Ein wichtiger Faktor für das erfolgreiche Einparken ist es, dass der Fahrer das Auto kennt, das er fährt und ein Gefühl dafür entwickelt, wie groß das Fahrzeug ist. So sinkt das Risiko, das er sich verschätzt und ein anderes Auto anrempelt.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!