Samstag, 21. Oktober 2017

Das bedarf keiner Worte

Oktober 29, 2011 von  
Kategorie: Sonstiges

Was soll denn schon gesagt werden, es ist doch schon alles gesprochen worden. Der Verstand sagt, es ist gut so, wie es ist und der Bauch will es nicht wahr haben. So nehmen Menschen Abschied, von einem anderen Menschen, der sein Leben gelebt hat. Aber auch Menschen, bei denen der Tod ein Ende der Qualen darstellt, da sagt der Kopf dasselbe. Aber eben nicht der Bauch. Doch was soll denn gesagt werden, wenn ein Kind durch einen Unfall sein Leben verloren hat? Da sagt auch der Kopf warum und nicht nur der Bauch. Hier die richtigen Worte zu finden ist nicht nur schwer, sondern fast schon unmöglich. Denn egal was gesagt wird, es passt irgendwie nicht. Worte können nur rationale Dinge erfassen und nicht das irrationale eines solchen Geschehens. Doch auch bei solchen Ereignissen brauchen die Angehörigen wie Eltern und Großeltern tröstende Worte. Auch wenn sie nicht wirken, aber die Menschen merken, dass sie das Leid um den Verlust eines lieben Menschen nicht alleine tragen müssen. Genau in diesem Punkt setzen die Texte von Beileidsbekundungen.com an. Hier sind viele Texte zu finden, die genau auf diese Geschehnisse passen. Für jeden noch so traurigen Anlass kann hier jeder den richtigen Text finden. Alles Rund um das Thema Beileidsbekundungen und vieles mehr. Wer diese Seiten aufsucht, muss schon einen Grund haben. Wer setzt sich denn schon gerne mit dem Tod auseinander. Das machen wohl die wenigsten. Doch es ist nun mal der Lauf der Dinge, dem nicht entgegentreten kann. Doch dem Tod gegenüber steht das Leben.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!