Mittwoch, 26. Juli 2017

Gesunde Ernährung für kleine Kinder

November 14, 2011 von  
Kategorie: Baby & Kind, Ernährung

Gerade für die kleinen Mitbürger, die sich im Wachstum befinden, ist eine eine ausgewogene und gesunde Ernährung wichtig. Bei der Zubereitung der Speisen sollte darauf geachtet werden, dass möglichst alle Formen angeboten werden. Es sollte also mal Rohkost geben, mal Gedünstetes und Gekochtes. Prinzipiell besteht eine ausgewogene Mahlzeit zu ca. 50% aus Kohlehydrate, welche sich in Getreide, Kartoffeln und Gemüsen befinden, sowie zu ca.12% aus Eiweißen, wobei das tierische Eiweiß nicht mehr als die Hälfte dieses Anteils einnehmen sollte. Der Gegensatz zu einer vielseitigen und ausgewogenen Kost ist die ein stark eingeschränktes Angebot, wobei auf bestimmte Lebensmittel verzichtet wird, was zu Mängelerscheinungen führen kann.

Über den Tag verteilt, sollte dem Kind auch eine Abwechslung an kalten und warmen Speisen zubereitet werden. Da gerade kalte Speisen einen hohen Anteil an frischen Vitaminen besitzen.
Kinder essen aber auch, wie die Erwachsenen, mit ihren Augen. Und nicht selten ist der Anblick von zu viel Grün auf dem Teller ein Grund diesen abzulehnen. Da heißt es dann ein bisschen tricksen. So bietet z.B. ein Auflauf die Möglichkeit das ungewünschte Grün zu verstecken, wodurch es dann nicht zu sehr ins Auge fällt und somit leichter zu sich genommen wird.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass nicht alle Kinder den selben Bedarf bei der Menge der Speisen haben. Kinder, die sich viel bewegen und aktiver sind als andere, benötigen auch mehr Energie. Das ist aber keine Wertung zwischen Besser und Schlechter, sondern entspricht dem natürlichen Verhalten des Kindes.

Die Zubereitung der Speisen kostet viel Zeit, welche nicht an jedem Tag zur Verfügung steht. Daher darf auch durchaus auf das Angebot vom Lieferservice zurückgegriffen werden. Es gibt hier mittlerweile ein reichhaltiges Angebot an frischen Speisen, von vegetarischen Gerichten bis hin zu Bio-Kost.

Die Bestellung kann man noch von der Arbeit aus via Smartphone aus tätigen, was Zeit spart und ein leckeres Gericht zu hause auf den Tisch bringt.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!