Samstag, 25. November 2017

Blutegel für Schmerzpatienten

April 7, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Eine Form der Therapie bei Schmerzzuständen ist die Behandlung mit Blutegeln.
Oft ist der Blutegeleinsatz die letzte Möglichkeit für Schmerzpatienten.
Gerade bei immer wiederkehrenden Schmerzen im Bereich der Gelenke, der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates durch Arthrosen, Rheuma oder Sportunfällen, können Blutegel sehr helfen.
Bevor man mit der Therapie anfängt, muß der Körper entsäuert und entgiftet werden, damit man gute Ergebnisse erreichen kann.
Bei chronischen Erkrankungen gibt es Therapieblockaden, die entfernt werden müssen. Ohne Entblockierung wird der Heilerfolg sehr gering ausfallen.
Die Blutegeltherapie wird unter anderem von Heilpraktikern durchgeführt.

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!