Donnerstag, 21. September 2017

Schülerflucht: Privatschulen wachsen

Dezember 22, 2007 von  
Kategorie: Aktuelles

Immer mehr Eltern schicken ihre Kinder auf Privatschulen, da sie z.B. mit dem staatlichen Schulsystem, den Lehrern oder dem sozialen Umfeld nicht zufrieden sind. Auch aus religiösen Gründen werden Privatschulen aufgesucht.
Viele Eltern sind durch die Pisa-Ergebnisse verunsichert und such nach guten Alternativen zur staatlichen Schule.
Die Privatschülerzahl stieg zum Vorjahr um zwei Prozent. Auf die Gesamtzahl der Schüler liegen die Privatschüler bei 7,3 %.
Auch steigen die Anmeldungen an Privatschulen jedes Jahr, obwohl die Zahl der Kinder in Deutschland sinkt.

Webseite:

http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,524863,00.html

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!