Mittwoch, 13. Dezember 2017

Bauchschmerzen bei Kindern

Dezember 22, 2007 von  
Kategorie: Aktuelles, Baby & Kind, Krankheiten

Bauchschmerzen bei Kindern sind häufig eine Folge von einer Darminfektion, Verstopfung Blähungen, vieles Essen oder verdorbene Lebensmittel.
Oft treten Bauchschmerzen auch bei seelischen Unbehagen auf.
Es können aber auch ernsthafte Erkrankungen dahinter stecken, wie z.B. bei einer akuten Blinddarmentzündung, einer Wurmerkrankung, einem Bruch oder einer Darmverschlingung.
Der Arzt sollte bei folgenden Symptomen aufgesucht werden:
-bei sehr schweren Bauchschmerzen
-wenn die Bauchdecke nicht weich ist
-bei Fieber, Durchfall, Erbrechen oder Schüttelfrost
-wenn der Allgemeinzustand schlecht ist
-wenn die Bauchschmerzen schon länger, ohne Grund, anhalten.

Webseite:

http://www.kinderaerzteimnetz.de/bvkj/krankheit/show.php3?id=81&nodeid=28

Mehr zum Thema:

Kommentare

Eine Antwort zu “Bauchschmerzen bei Kindern”

Trackbacks

Sieh, was andere über diesen Artikel sagen...
  1. […] Das Kirschkernkissen ist ein uraltes Hausmittel gegen Bauchschmerzen. […]



Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!