Erster geschützter Kinder-Surfraum

Die Initiative "Ein Netz für Kinder" ( erstellt vom Bundesfamilienministerium und dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien) hat einen geschützten Surfraum (fragFINN.de) für Kinder erstellt.
Das Ziel ist es, daß Kinder unbesorgt surfen und die Möglichkeiten des Internets kennen lernen können.
Die Inhalte in fragFINN.de sind kindgerecht und bietet ein umfangreiches Kennenlernen der Möglichkeiten im Internet an.
Weiterhin werden kindgerechte Chats, Nachrichten und Internetseiten angeboten.

Webseite:

http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/generator/Politikbereiche/kinder-und-jugend,did=1039…

Schreibe einen Kommentar