Haushaltsbuch -Überblick über ihre Finanzen-

Viele Menschen haben den Überblick über ihre Haushaltsbudget verloren.
Es gibt die Fixkosten, wie z.B. die Versicherungen oder die Miete, aber auch das ständige Ausgeben von Lebensmittel und anderen Gütern lassen den Überblick auf das Konto schnell durcheinander bringen.
Eine Abhilfe ist das Führen eines Haushaltbuches.
Ein Haushaltbuch besteht aus vier Säulen:
Darstellen der festen Einnahmen und Ausgaben, Notieren der monatlichen Ausgaben und eine Zusammenfassung der monatlichen Ergebnisse in eine Jahresrechnung.
Wichtig ist eine regelmäßige Führung des Haushaltbuches, man sollte es in den Tagesablauf mit einbinden. Wenn man nach jedem Einkauf die Summe einschreibt, kann man nichts vergessen und hat es somit auch gleich erledigt.
Haushaltsbücher sollten einfach aufgebaut sein, da sie so einen Überblick erleichtern. Verbraucherzentralen bieten übersichtliche Haushaltsbücher an die auch mit weiteren Tipps bestückt sind.

Webseite:

http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelles/a_Haushalt/s_1799.html

Schreibe einen Kommentar