Richtige Kleidung beim Wintersport

Wer auch im Winter draußen Sport machen möchte, sollte auf seine Sportbekleidung achten.
Zu warm anziehen wirkt sich negativ auf die Körperfunktionen aus, da der Körper schnell zu warm werden könnte und den Kreislauf belasten könnte.
Mehrere atmungsaktive Bekleidungsschichten sollten getragen werden. Funktionskleidung transportiert den Schweiß weg vom Körper. Baumwolle ist nicht gut geeignet, da es sich mit Schweiß nur aufsaugen und ein nasses und kaltes Gefühl auf der Haut verursachen würde. Dadurch steigt die Gefahr für Erkältungen.
Wichtig sind auch Handschuhe und eine dünne Mütze. Strümpfe sollten aus Merino- oder Schurwolle sein.

Webseite:

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_news_0_1_343.html

Schreibe einen Kommentar