Das World Wide Web wird zur Entertainment Anlaufstelle

Das Internet hat sich immer weiter durchgesetzt. Nicht nur in Bereichen, wie Shopping und Co. Mittlerweile wird und kann im World Wide Web so ziemlich alles gemacht werden, was man sich wünscht.

Natürlich auch im Bereich Unterhaltung. Und wie eine letzte Statistik zeigte, ist der Online Entertainment Bereich auch weiter stark im Vormarsch. Alleine im ersten Quartal 2008 konsumierten rund 14 Millionen, Ihre Medien, wie TV oder Radio eben im World Wide Web.

Dien Tendenz ist weiter steigend. Im Grunde ist dies auch gar nicht verwunderlich. Denn die Fülle an Angeboten im Internet wird immer gigantischer, und das macht sich bezahlt, insbesondere auch für die Web Nutzer, denen immer veilfältigere Methoden der Online Unterhaltung gegeben sind.

Auch in diesem Jahr, kann man sich ausmalen dass der Medienkonsum im Internet weiter ansteigen wird.

Schreibe einen Kommentar