Kommunikation -Erläuterung-

Eine Kommunikation ist ein Austausch von Informationen im zwischenmenschlichen Handelns (Interaktion).
Eine Metakommunikation ist eine Kommunikation über die Kommunikation.
Eine Kommunikation findet verbal, über die Sprache und der Schrift, und nonverbal statt. Unter der nonverbalen Kommunikation wird die Mimik, Gestik, Kleidung, Sachen, Musik, Kunst, räumliche Distanz/Nähe, Haltung, Lautstärke, Tonfall und Sprachgeschwindigkeit verstanden. Unter der nonverbalen Kommunikation wird dann noch unter vokaler (Tonfall, mit Lauten) und nonvokaler (Kleidung) nonverbalen Kommunikation gegliedert.
In einer Unterhaltung werden zwischen dem Sender und dem Empfänger Informationen ausgetauscht. Der Sender codiert seine Informationen, der Empfänger decodiert und umgekehrt. Auf die Unterhaltung wirkt auch ständig die Umwelt, Erwartungen, die Position und Rolle der Unterhaltenden mit.

Schreibe einen Kommentar